WILLKOMMEN 
       AKTUELLES  
       DAS SCHULTEAM 
       SCHULE VON A-Z 
       TERMINE + FERIEN 
       LÄUTEZEITEN 
       UNSERE PLUS 
       KOOPERATIONEN 
       ELTERN 
       BETREUUNG 
       FREUNDESKREIS 
       KONTAKT+ANFAHRT 
        
       INTRANET 
       ARCHIV 
       PLANKSTADT 
       IMPRESSUM 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Logo516

freundeskreisbalken

Der Freundeskreis der Humboldt-Schule ist ein gemeinnützig anerkannter Verein. Seit seiner Gründung im Jahr 1985 durch den damaligen Elternbeiratsvorsitzenden Herrn C. Pagels unterstützt der Freundeskreis die Humboldt-Schule und damit natürlich deren Schüler in vielfältiger Weise. Die bei der Gründung definierten Ziele und Aufgaben des Vereins gelten bis heute:

- Hilfe für bedürftige Schüler bereitzustellen
- die Schülermitverwaltung zu fördern
- finanzielle Hilfe bei der Ausstattung der Schule zu leisten
- schulische Veranstaltungen zu unterstützen
- Kontaktmöglichkeiten zu schaffen für alle, die an der Arbeit der Schule interessiert sind und sich mit ihr verbunden fühlen.

So bezuschusst der Freundeskreis Klassenfahrten und Freizeiten, organisiert Schulfeste, Chor-und Konzertveranstaltungen sowie Musicals mit den Schülern als Mitwirkende. Des Weiteren beteiligt er sich bei der Anschaffung zeitgemäßer Lernmittel und Ausstattungen, um den Kindern die bestmöglichen Voraussetzugen für erfolgreiches Lernen zu bieten.
Wenn es um die Interessen der Schule geht, wendet sich der Freundeskreis ggf. auch direkt an die Verwaltungsorgane.


Vorstand

1. Vorsitzende: Sabine Rosenberger
2. Vorsitzende: Annett Mellentin
Kassenwart: Jürgen Wadlinger

E-Mail: freundeskreis@humboldtschule-plankstadt.de

FreundeskreisBerichtJuli2016


12.05.2016 Unsere Grundschule wurde belohnt


Mit einer Urkunde und einer finanziellen Förderung wurde unsere Schule heute für die Teilnahme am Förderwettbewerb SpardaImpuls „Bau eines Außenklassen-
zimmer“ in der Kategorie „Natur erleben und schützen“ ausgezeichnet.

Voraussetzung um die Basisförderung von 500 € zu erhalten waren mindestens 100 Stimmen, die bei der Online-Abstimmung abgegeben werden mussten.

Der Wunsch der Sozialstiftung ist es, das öffentliche Bewusstsein für das Engagement der Schulfördervereine zu schärfen.
Ein herzliches Dankeschön an erster Stelle an die Sparda-Bank und an alle, die bei dieser Abstimmung teilgenommen haben und dadurch zum Erhalt der finanzellen Förderung an den Freundeskreis beigetragen haben.
Das Geld wird für den Aufbau eines Außenklassenzimmers in unserem schönen Schulgarten verwendet. (Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt darüber berichten.)

Heute besuchte uns nun Frau Jeannette Wilzer, Leiterin der Sparda-Bank Schwetzingen und überreichte einen Scheck an Frau Sabine Rosenberger und Frau Annett Mellentin, beide im Vorstand unseres Freundeskreises.

 
logo 2. versuch
 E-Mail-Adresse
sekretariat@humboldtschule-plankstadt.de
 
Uhrzeit (MEZ)